Igitt…

Auch wenn ich sehr wohl weiss, woher das Schnitzel und die Wurst im Supermarkt kommen, und dass das Zeug nicht im Treibhaus wächst, wird mir jedesmal nochmal extra schlecht, wenn ich’s so vor Augen geführt krieg. Umso mehr, wenn klar wird, dass sogar die Mindeststandards, nach denen man die Tiere halten und töten sollte, um sich ein wenig trüsten zu können (“humane Schlachtung” und andere Oxymora), noch nicht mal eingehalten werden.
Mir is schlecht.

Advertisements

2 Comments

Filed under but seriously..., lying bull, [andbehold]

2 responses to “Igitt…

  1. blacksheep

    Ging mir vor einigen Jahren auch so, seither bin ich Veganer. Auch aus ökologischer Sicht sehr zu empfehlen. :-)

    • andbehold

      Hab selber viele Jahre lang überhaupt kein Fleisch gegessen, bin in letzter Zeit jedoch öfter mal schwach geworden… Aber so Zeug erinnert mich wieder daran, warum ich damals aufgehört hab…

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s