Mit aller Gewalt…

Auch hier kommt man nicht drum herum, mal nach dem Geschichtsverständnis, oder überhaupt nach irgend einer Art Verständnis zu fragen, wenn Frau Susanne Winter, FPÖ-Obfrau von Graz (zur Erinnerung, die mit dem Haider) sich vor ihren ParteigenossInnen mit ihrem sagenhaften Wissen über den Religionsstifter Mohammed hervorzutun glaubt.

Mohammed sei nach heutigen Massstäben also ein Kinderschänder, weil er ein Mädchen zur Frau nahm? Was besonders schmerzt ist der ahistorische Vergleich zwischen Praktiken, die vor 1400 Jahren stattfanden und den implizierten Absichten der Angehörigen des Islams heutzutage. Der Syllogismus hier ist sowas von schief, dass einem die Zähne wehtun:

Mohammed heiratet ein Mädchen.
Mohammed stiftet eine Religion.
=> Mohammeds Anhänger im 21. Jahrhundert überfluten österreichische Ämter mit Anträgen auf Kinderehen.

What else? Das wirklich üble daran ist ja nur, dass sie sich mit ihrer Unkundigkeit in allem, was ausserhalb ihrer eigenen vier Wände geschieht als Kandidatin für ihre Partei nicht disqualifiziert… Man kann davon ausgehen, dass die anderen noch gefährlichere Einfaltspinsel sind als sie. Und das stimmt einen schon etwas pessimistisch.

Man vergleiche: Über die Muntehe im europäischen Mittelalter

Oh wenn doch nur wieder mal ein so schöner Skandal ausbrechen würde. Wenn doch nur ein so schmuck gekleideter Imam aus dem Morgenland sie in seiner fremden Zunge möglichst wüst am Fernsehen beschimpfen möchte, am liebsten gleich mit ein paar erzürnten Protestierenden auf der Strasse, die Parolen gegen Winter – oder noch besser – gegen Österreich, achwas, gegen Europa oder gleich den ganzen Westen skandierten (Flaggenverbrennung fakultativ). Das wär schon was feines, nicht wahr Frau Winter? So hätten wir’s doch gerne, irgendwie.

Selber lesen bei: derStandard.at

.

Advertisements

Leave a comment

Filed under but seriously..., ignance in power, Law and Ordure, [andbehold]

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s